Produktinfos

Windschutznetz bei Sturm

Preise für Windschutznetz

Das Windschutznetz ist bei Sturm natürlich hohen Belastungen ausgesetzt. Hierzu sollten die Windschutznetze gut befestigt sein. Für einen freistehenden Maschendrahtzaun oder Stabmattenzaun sollte ein Windschutznetz mit verstärktem Saum und Ösen als Zaunblende eingesetzt werden. Diese Ausführung ist besonders belastbar und sturmfest. Ab einer Höhe von 180 cm kann bei diesen Netzen ein zusätzlicher Ösensaum nach hinten abgenäht werden. Dieser Ösensaum sorgt dann für weitere Stabilität in der Netzfläche. Insbesondere bei freier Verspannung zwischen Holzbalken an der Scheune oder am Stall sollte diese zusätzliche Befestigungsart für Windschutznetze in Betracht gezogen werden.

Windschutznetze werden auch als Sichtschutznetz und Schattiernetz eingesetzt. Grobmaschige Netze dienen als Teichnetz und Laubschutz für das Beachvolleyballfeld.

Windschutznetz mit abgenähtem Ösensaum

Aktuelle Nachrichten

Abdeckung von Maschinen im Freien

Die Maschinenabdeckung sollte mit einer guten Abdeckplane erfolgen. Maschinen wie Holzspalter oder Bandsäge abdecken außen im Freien mit PVC-Plane.
weiter lesen

Windschutz für Pavillon Seitenwände / Seitenteile für Pavillon aus Windschutznetz

Seitenwände und Seitenteile als Windschutz für Pavillon. Windschutznetz nach Maß mit Ösen als Seitenwände für Pavillon. Windschutz-Seitenteile in vielen Farben für Pavillon.
weiter lesen

PVC-Schutzvorhang für Industrie transparent zur Unfallverhütung

PVC-Schutzvorhang für die Industrie aus PVC-Streifen. Die Industrie-Schutzvorhänge sind transparent zur Unfallverhütung bei passierenden Fahrzeugen.
weiter lesen

Windschutznetz bei Sturm

Windschutznetz sollte bei Sturm gut befestigt sein. Windschutznetze mit Ösen für hohe Belastungen.
weiter lesen